Menu
K
P

Dachverband der Friesensportler in Oldenburg und Ostfriesland seit 1902
Fachverband "Friesensport" des Niedersächsischen LandesSportBundes seit 1963

 

2. Scheckübergabe aus dem Erlös des Verkaufs der Boßler-Schorle


von links: EDEKA Vertriebsleiterin Marie Ubben, Abteilungsleiter Regionaleinkauf Harpreet Ahluwalia, FKV-Vorsitzender Jan-Dirk Vogts
Foto: Wolfgang Böning
Zum Textbeitrag von Wolfgang Böning


Informationen vom Landesportbund
Der Landessportbund Niedersachsen hat auf seiner Homepage einen zentralen Bereich mit aktuellen Infos zur Coronavirus-Lage eingestellt, der vorerst permanent auf der Startseite bleibt.
https://www.lsb-niedersachsen.de/


Letzte Änderungen

 

14.09.2020>> FKV IV Gummikugel

..Topthemen mit einem Klick

 


FKV-Kaderkonzept (STAND:27.10.2019)

 

Unser Kaderkonzept wurde in Anlehnung an das DLV-Kaderkonzept erstellt

 

Gut zu wissen

                             

Sportregion Ostfriesland
 

-Übungsleiter-C Ausbildung in Hesel und Aurich 2020-
 

Zu den Infos


 

Herstellung / Vertrieb FKV-Gummibossel Kennziffer 1 und 3

 

  • Dorn, 26452 Sande,Tel.04422/1509 (Herstellernummer 1)
  • Baumgarten, 21709 Burweg, Vertrieb durch H.G. Bohlken unter Tel. 0151/19557040 (Herstellernummer 3)

 "Der Vorstand"


Der Hersteller der FKV Gummikugel mit der Herstellerziffer 4 hat dem Friesischen Klootschießer Verband (FKV) mit Schreiben vom 21. März 2019 mitgeteilt, dass er die Produktion und den Verkauf seiner Gummikugeln eingestellt hat.

 

Beschluss erweiterter Vorstand vom 10.09.2020:
Die FKV IV Gummikugel ist auf FKV-Ebene ab sofort bei Einzelwettkämpfen nicht mehr zulässig. Bei Mannschaftsmeister- schaften ist die Kugel noch bis zum 30.06.2021 zulässig

 

"Der Vorstand“ 

Verfahren bei defekten Boßelkugeln

Vorstandsbeschluss vom 23.März 2015

 

Da sich die Meldungen häufen, dass Kunstoffboßel nach dem Abwurf ohne äußere Einwirkung zerspringen und die Werferbestimmungen dazu keine Regelung vorsehen, hat der Vorstand des FKV folgendes Verfahren beschlossen, um den Betroffenen Handlungssicherheit zu geben.

 "Fliegt eine Bosselkugel nach dem Abwurf ohne Fremdeinwirkung auseinander, so darf der Wurf wiederholt werden"

 

 

 

Info 01.10.2020>>Unter "Verband" wurde ein neuer Link "LSB-Pressemitteilungen" eingepflegt


 

29.09.2020>>Blaues Buch mit Änderungen der JHV 2020


 

Gummikugel FKV IV

Beschluss erweiterter Vorstand vom 10.09.2020:
Die FKV IV Gummikugel ist ab sofort auf FKV-Ebene bei Einzelwettkämpfen nicht mehr zulässig Bei Mannschaftsmeisterschaften ist die Kugel noch bis zum 30.06.2021 zulässig


 

Saison 2020/2021 unter CORONA-Bedingungen
Stand:11.09.2020

 

Beschlüsse der erweiterten Vorstandsitzung am 10.09.2020

  1. Die Altersgrenze im Jugendbereich wird für die EM 2021 einmalig auf 19 Jahre angehoben. Dieser Beschluss erfolgte unter Vorbehalt, da im Vorfeld nur eine mündliche Absprache zwischen den teilnehmenden Verbänden stattgefunden hat. Ein abschließender verbindlicher Beschluss muss auf der nächsten IBA-Sitzung erfolgen.
  2. Der FKV-Terminkalender ist wieder in Kraft gesetzt
  3. Die Championstour findet 2020/21 nicht statt, da auch keine Qualifikation stattgefunden habe

Nachfolgend ein Schreiben vom FKV-Vorstand, welches den Vereinen und Verbänden empfiehlt, ein Organisationskonzept aufzustellen, das den Sportbetrieb für alle nachvollziehbar regelt.

PDF-Datei
>>Hygienekonzept für den Trainings- und Spielbetrieb im Friesischen Klootschießerverband (FKV)<<

 

und hier geht es zur Word-Datei mit der Mustervorlage

Gefördert durch

  

 Sponsoring und Projekte

 
Mitglied im
und in der
Fair Play
Bildungsangebote