Warning: is_readable(): File name is longer than the maximum allowed path length on this platform (4096): /var/www/vhosts/fkv-online.de/httpdocs/data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAvwAAAR5CAIAAAA+l0aJAAAgAElEQVR4nOy9Z3Rcx5UuqvXeXe/de9+dOzPX46jAiJxzBkECIDJAgCAykQMDwATmnLMYxCzJyrJnrLGCZVke27KSJVlWokyRoihRJCVSTIjdfVKl7/2o0wcNEAAJCCRFub+1V6/q06fr1Dmnwld779p1F+dcCCGEAABApjnnuE0w7AAF1wAKMIBDEECAaQYYB4ej0wEOcIDBcHAOMAiDM8KZPEwF1ykxGKWCO08UVHApoJyqOriAgCBUGBQCEAATVDPAAQFQBsrN4xyCAxycgugAByMwC9BbBAcj0MANwAA0cBvVZfpa0SF0CA19n7NwYqDnw8AYKDOLyPoV5pLWOTMEJ+AU6CO6YBSgEArRnWkwCGbesfWYBYPQKeEAEdxgVB6XRyigMUogKCA/KWAIboAbghuCWwddThA6ZxojumCuvzoMrfdpoAARXOfU4JQB/QoBJ4JRCAJucAaAMcYYc63Sg9Q3BmiUUAiZ1TX5C/mTJdYN6py5lp9AuKatnwYqNgMoBBGMCN7nEgZnGiW685YpxCC3rwlGgH5FB9cE0wTTwXVweXCQ8ljP0yqPwZkCKIADQiYUwAHeDWp97SPc6O8y/T4ICmEADNRwtiB5YQ4m66tsdwSc9JwAZ2PkFA6bmbYqK6OAAKfgzJmGwaATaAyEm+/XrN4GowajHJyD6kzRmJ3D+NYdmBs3BMMwVFUlhGiaBkDXdQC3cdz5HkA+w+7ubtm6BAhAZQ8OysGE2UwEAzUgODhAOSi32iNX5fhiCTcEMwSTjbVPL2FwQQRgXIHohLCB2cFVEFWoDlAKDsOuQFAIIo in /var/www/vhosts/fkv-online.de/httpdocs/modules/output_filter/filters/filterRelUrl.php on line 17
Friesischer Klootschießerverband - Fach 6b - Wettkampfbestimmungen Klootschießen

Fach 6b - Wettkampfbestimmungen Klootschießen

Menu
K
P

 

Wettkampfbestimmungen Klootschießen

Download als PDF

1.      Wettkampfarten

Auf Sportplätzen wird Klootschießen als Standwerfen durchgeführt, in Einzel- als auch Mannschaftswettbewerben. Gewertet wird nur die reine Flugweite.

Feldkämpfe werden als Mannschaftswettkämpfe quer über Weiden, Wiesen oder auf einer Feldkampfbahn ausgetragen. Beim Feldkampf wird der gesamte Wurf eines jeden Werfers gewertet, d.h. der Trüll ( das Ausrollen der Kugel ) zählt mit.

FKV- Meisterschaften mit Länderkampfwertung (100 : 100)

Standkampf, geworfen wird auf Anlagen gemäß Anhang II. Jährlich finden Einzelmeisterschaften in den Altersklassen:

weiblich: Jugend E, Jugend D, Jugend C, Jugend B, Jugend A, Juniorinnen, Frauen.

männlich: Jugend E, Jugend D, Jugend C, Jugend B, Jugend A, Junioren, Männer I, Männer II, Männer III und Männer IV.

statt.

Jeder Werfer hat vier Würfe, wovon der jeweilige Höchstwurf gemessen und gewertet wird.

Startberechtigt für die Verbandseinzelmeisterschaften sind von jedem Landesverband in jeder Altersklasse sieben Werfer. Für die Länderkampfwertung werden in jeder Altersklasse die fünf besten Werfer je Landesverband mit ihrem Höchstwurf gewertet.

Feldkämpfe Oldenburg gegen Ostfriesland

Die Wettkampfbedingungen für die Feldkämpfe sind gesondert festgelegt worden (vgl. Fach 6e).

2.      Sportgeräte

Entsprechend der verschiedenen Altersklassen sind die aus Hartholz durchbohrten und mit Blei ausgegossenen Klootkugeln unterschiedlich in Größe und Gewicht:

Klootkugel

Altersgruppe

Gewicht

Durchmesser

Jugend E bis C

250 g

52 mm

Jugend B und A

375 g

55 mm

Frauen und Juniorinnen

375 g

55 mm

Männer I und Junioren

475 g

58 mm

Männer II, III und IV

    375 g

   55 mm

weitere Wettkampfgeräte:

-       Sprungbrett:           siehe   Anhang I